Uzupełnij rzeczownikami: Hand-Kopf-Ohr-Augen-Finger-Zahne-FuB-Bein-Magen

1Das projekt muss aber.........und fuB haben, wenn wir uns um finazielle Unterstutzung bawerben wollen
2. Das werden wir unter vier..........besprechen
3.Die kleine Tochter kann den Vater sehr leicht um den..... wickeln.
4. Die Libe geht durch den......
5. Du wirst es aushalten, du musst nur die..... zusammenbleiBen.
6.Er druckt sich immer vor der Arbeit, er lasst sich klein........susreiBen.
7. Sie gibt standig viel Geld aus, sie hat immer auf groBen....gelBt
8. Sprechen sie bitte nur weiter, ich bin ganz.....!
9. Was man nicht im.......hat, muss man in den Beinen haben


Uzupełnij tekst podanymi zwrotami
Angst haben vor- Freundschaft schliBen mit- guter Laune dein ohne Gefuhle sein - Respekt haben vor- sich argern uber verantwortlich sein fur- vor Freude weinen
1. Eva ........ oft uber ihre Mutter, die streitsuchtin ist.
2. Als der kleine Uda geborgen wurde, hat seine Mutter.........
3. Robert hat schon in der Grunschule..... Jungen.......
4. Doris ist so eingebildet und stolz, sie scheint...... zu......
5.Petra......ihre kleine Schwester Julia.
6. Der kleine Sebastian..... Dunkelheit
7. Beata...... heute....,den sie hat eune gute Note bekommen.
8. Die Schuler.....den Geschichtelehrer, weil er gerecht ist.

1

Odpowiedzi

2012-07-13T22:11:43+02:00

-------

1Das projekt muss aber..Kopf.....und Fuß haben, wenn wir uns um finazielle Unterstutzung bawerben wollen

2. Das werden wir unter vier....Augen......besprechen

3.Die kleine Tochter kann den Vater sehr leicht um den..Finger... wickeln.

4. Die Libe geht durch den...Magen...

5. Du wirst es aushalten, du musst nur die Zähne..... zusammenbleißen.

6.Er druckt sich immer vor der Arbeit, er lasst sich klein...Bein.....ausreißen.

7. Sie gibt standig viel Geld aus, sie hat immer auf großen.Fuß..gelebt

8. Sprechen sie bitte nur weiter, ich bin ganz..Ohr...!

9. Was man nicht im..Hand.....hat, muss man in den Beinen haben

 

1. Eva ..ärgert sich... oft uber ihre Mutter, die streitsuchtig ist.

2. Als der kleine Uda geborgen wurde, hat seine Mutter..vor Freude geweint
3. Robert hat schon in der Grunschule..Freundschaft .mit  Jungen...geschloßen

4. Doris ist so eingebildet und stolz, sie scheint...ohne Gefühle... zu..sein.
5.Petra.ist..überverantwortlich.. für .ihre kleine Schwester Julia.

6. Der kleine Sebastian..hat .Angst  vor.. Dunkelheit

7. Beata...ist... heute..guter Laune..,den sie hat eune gute Note bekommen.
8. Die Schuler...haben Respekt vor..den Geschichtelehrer, weil er gerecht ist.