Twoja koleżanka z Niemiec prosi, żebyś przysłała jej przepis na tradycyjną polską potrawę. Napisz do niej e-mail, w którym:
- podasz, jakie produkty i w jakiej ilości powinna kupić,
- opiszesz, jak przygotować daną potrawę i na co zwrócić szczególną uwagę,
- poinformujesz, jak ją doprawić,
- poprosisz o przepis na tradycyjną niemiecką potrawę i sposób jej przygotowania.

To zadanie mam na środę..
Proszę o Pomoc ;)
Z góry dziękuję ;))

1

Odpowiedzi

Najlepsza Odpowiedź!
  • Użytkownik Zadane
2009-11-23T17:19:04+01:00
Polnische Bigos

40 g Sauerkraut,
40 Gramm Kohl Mais (frisch)
20 g Schweinefleisch ohne Knochen,
20 g Kalbfleisch,
25 g Wurst,
10 g geräucherter Speck,
3 Gramm Fett,
5 Gramm Fett,
5 g Zwiebeln,
2 Gramm getrocknete Pilze,
5 g Tomatenmark,
2 Gramm Mehl,
Salz,
Pfeffer,
Zucker,
Piment,
Lorbeerblatt.

Sauerkraut fein hacken, eine kleine Menge kochendes Wasser und 1 Stunde köcheln lassen. bis sie weich sind. Fresh Scheibe der Kohl, eine kleine Menge von kochendem Wasser, kochen mit gehackten Pilze etwa 40 Minuten. Schweine-und Kalbfleisch spülen, drücken Sie die osolić Wasser, spülen Sie die heißen Fett auf allen Seiten. Fügen Sie den Speck mit Sauerkraut, dann kochen bis sie weich sind ca. 40 Minuten.

Speck würfeln schmelzen. Greaves hinzuzufügen, um eine Störung. Zeichnen Sie auf den Fettgehalt Mehlschwitze mit Zwiebeln. Kalbfleisch, Schweinefleisch und Speck zum Entfernen der Kohl. Weißkohl kombinieren Kohl und verdicken mit Mehlschwitze. Wurst, schälen, in Scheiben schneiden. Schweinefleisch, Rindfleisch, Speck würfeln und zusammen mit der Wurst, Kohl setzen, Tomatenmark hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, wenn nötig, Geschmack kochen. Je mehr Arten enthält ein Eintopf aus Fleisch, das ist besser. Sie können eine Vielzahl von Rösten Wild, Geflügel, Backwaren, etc. ich sehr hebt den Geschmack einer Störung in Höhe von Rotwein.


Dieses Gericht für posmakuje.Liczę sicher, dass Sie die Tatsache, dass Sie auch schreiben Sie mir ein Rezept für eine traditionelle deutsche Gericht?
Ich wünschte, Sie begrüßen zu dürfen Ihre Mahlzeit