Hej! Mam to na jutro!
Zad.1
Uzupełnij zdania według przykładu
Bespiel: Das Filmende ist das Ende eines Filmes
1. Die Hautfarbe ist die ...... d....... ........... .
2. Körperteile sind ............. d............. ............
3. Der Konzertangang ist der .............. e....... ...........
4. Die Zugabfahrt ist die ......... e........ ...........
5. Die Schuhgröße ist die .......... d............ ...........
6. die Schuldirektor ist der ........... e......... ........
7. Jugendsprache ist die ........... d........ ........
8. Die Buchautorin die ............. e........... ..........
Zad.2
Odpowiedz na pytanie według przykładu
Bespiel: Ist das deine Schwester?(mein Freund)
Nein, das ist die Schwester meines Freundes
1. Ist das dein Rucksack? (mein Bruder)
2. Sind das deine Gäste? (meine Nachbarn)
3. Ist das Ihr Sohn, Frau Bach? (meine Kollegin)
4. Sind das eure Fotos? (unsere Freunde)
5. Ist das euer Buch? (unsere Lehrer)

Bespiel: Wessen Skateboard ist das? (mein freund)
Das ist das Skateboard meines Freundes

1. Wessen Kuli ist das? (Martin)
2. Wessen Computer ist das (die Schülerin)
3. Wessen Tasche liegt da? (Frau Torwart)
4. Wessen Cola ist das? (euer KInd)
5. Wessen Fahrrad steht da? (Max)
Zad.3
Który czasownik modalny tu pasuje. Wpisz
a) durfe - konnte
1. Wie .......... das bloß passieren?
2. Er ............ mir die Aufgabe nicht erklären
3. Ich .............. als Kind nur bis 20.00 Uhr aufbleiben.
4. Das war unsere Geheimnis! Sie .......... das nicht weiter erzählen
5. Wie .. er so etwas sagen?!
6.Ich .......... nicht schneller kommen. Der Zug hatte Verspätung.
b) musste - sollte
1. Ich ....... ihm das lieber nicht sagen.
2. Mein Vater ........... früher immer um. 6.00 Uhr aufstehen
3. Ich ....... unbedingt auf die Toilette
4. Herr Weber ............ heute nicht einkaufen. Er hat schon gestern eingekauft.
5. Das Buch ...... ich eigentlich für morgen lesen, aber ich schaffe es nicht mehr.
6. ................ das ein Witz sein?

1

Odpowiedzi

Najlepsza Odpowiedź!
2009-12-01T20:16:35+01:00

Zad.1
Uzupełnij zdania według przykładu
Bespiel: Das Filmende ist das Ende eines Filmes
1. Die Hautfarbe ist die Farbe der Haut .
2. Körperteile sind die Teile der Korper
3. Der Konzertangang ist der Antrag eines Konzerts
4. Die Zugabfahrt ist die Abfahrt eines Zuges
5. Die Schuhgröße ist die Grosse der Schuhe
6. die Schuldirektor ist der Direktor einer Schule
7. Jugendsprache ist die Sprache der Jugend
8. Die Buchautorin die Autorin eines Buches
Zad.2

1. Ist das dein Rucksack? (mein Bruder)
Nein, das ist der Rucksack von meinem Bruder
2. Sind das deine Gäste? (meine Nachbarn)
Nein, dass sind die Gaste meiner Nachbarn
3. Ist das Ihr Sohn, Frau Bach? (meine Kollegin)
Nein, dass ist der Sohn meiner Kollegin
4. Sind das eure Fotos? (unsere Freunde)
Nein, dass sind die Fotos unserer Freunde
5. Ist das euer Buch? (unsere Lehrer)
Nein, dass ist das Buch unserer Lehrer.


1. Wessen Kuli ist das? (Martin)
Das ist der Kuli von Martin
2. Wessen Computer ist das (die Schülerin)
Das ist der Compiuter der Schulerrin
3. Wessen Tasche liegt da? (Frau Torwart)
Das ist die Tasche Frau Torwart.
4. Wessen Cola ist das? (euer KInd)
Das ist die Cola euer Kindes
5. Wessen Fahrrad steht da? (Max)
Das ist das Fahrrad von Max
Zad.3
Który czasownik modalny tu pasuje. Wpisz
a) durfe - konnte
1. Wie konte das bloß passieren?
2. Er konnte/durfte mir die Aufgabe nicht erklären
3. Ich durfte als Kind nur bis 20.00 Uhr aufbleiben.
4. Das war unsere Geheimnis! Sie koann das nicht weiter erzählen
5. Wie kann er
so etwas sagen?!
6.Ich konnte nicht schneller kommen. Der Zug hatte Verspätung.
b) musste - sollte
1. Ich sollte ihm das lieber nicht sagen.
2. Mein Vater musste früher immer um. 6.00 Uhr aufstehen
3. Ich muss unbedingt auf die Toilette
4. Herr Weber muss heute nicht einkaufen. Er hat schon gestern eingekauft.
5. Das Buch soll ich eigentlich für morgen lesen, aber ich schaffe es nicht mehr.
6. Soll das ein Witz sein?
6 4 6