Odpowiedzi

Najlepsza Odpowiedź!
2009-12-18T15:12:32+01:00
Belarus ist ein Gründungsmitglied der Vereinten Nationen und regionalen und subregionalen Organisationen wie der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten, EWG, Thug und der OSZE.

In der UdSSR, Belarus (die Weißrussische Sozialistische Sowjetrepublik, abgekürzt BSRR) war neben Russland und der Ukraine, einer der drei Sowjetrepubliken, die voll sind eigenständiges Mitglied der Vereinten Nationen. Seit 1991 ist ein unabhängiger Staat.Im neunten Jahrhundert slawische Fürstentümer entstanden, unter anderem Fürstentum von Polozk, Turowski, Pinsk, und Smolensk. WX Jahrhundert begann die Christianisierung der östlichen Slawen, nur im fünfzehnten und sechzehnten Jahrhundert abgeschlossen.

Ploose ;d
2009-12-18T16:31:37+01:00
Belarus ist ein Binnenstaat in Osteuropa, der an Polen, die Ukraine, Russland, Lettland und Litauen grenzt. Früher wurde das Land auch Weißruthenien und im DDR-Sprachgebrauch Belorußland (nach heutiger Rechtschreibung Belorussland) genannt.