Odpowiedzi

Najlepsza Odpowiedź!
2010-01-09T15:02:31+01:00
In was bemerke ich die Schönheit in der mich umgebenden Welt? Schwer eindeutig eine Antwort auf diese Frage geben, denn man muss so dass es war die Kriterien der Schönheit feststellen, während hängt es von einem Geschmack ab. Die Wörterbuch Definition sagt, dass die Schönheit das positive ästhetische Eigentum ist, sich aus das Verhältnis zu behalten, der Farbenharmonie, den Klängen, der Angemessenheit, dem Maß, der Nützlichkeit, der Natürlichkeit sowie der Symmetrie ergebend. Leicht etwas bezeichnen dem Namen der Schönheit, aber schwer ist er begründen warum setzen wir diese Betitelung ein. Das zu erste Argument wird mir helfen, das Phänomen so uns nahe, so natürlich, aber immer begeisternd und ansprechend. Und zwar ich hätte die Aufmerksamkeit für die Bewegung der Sonne an einem Horizont richten gewollt. Sonne täglich am Morgen aufstehend, steigt er unter der Zeile des Horizontes (auf) und er beleuchtet unseren Planeten, während dem Abend er verbirgt się die Himmel für die Linie der Berührung mit Erde. Diese begeisternde Erscheinung ist, denn in diesen gerade den Phasen der Bewegung der Sonne, die Sonne entsteht gewissermaßen aufs Neue, uns den neuen Tag gebend, ist er dann der eigentümliche Hintergrund, er holt die sehr schönen Farben aus unserer Umgebung hervor, denn das Licht fällt durch das Prisma der verschiedenartigen Objekte unter dem sehr großen Winkel. Wann ragt eine Sonne hoch am Himmel kein hinaus er macht einen solch Eindruck schon, er scheint im Voraus auf uns und er beleuchtet alles fast gleich, wie die Straßenlaterne, suspendiert der 150000000 km an dem Boden. Dem Abend wieder geschieht die Erscheinung umziehen unseres lebensspendend Sternes tief an dem Horizont, dann eine Sonne beleuchtend unser pomarańczowo dem Rotlicht, angeblich erlischt er, uns die Nacht gebend. Zu dem nächsten Beispiel habe ich die wilde Natur ausgewählt: beziehungsweise die wild lebenden Tiere, sowie die wilde Pflanzenwelt. der Mensch seiner Evolution er bemüht sich in die ihn umgebende Welt eingreifen, die Tiere aus denen er den Nutzen haben könnte zähmt er, er züchtet, die Pflanzen die für ihn nützlich sind er bemüht sich anbauen, so wären sie ideal, er bildet die Sonder Bedingungen für sie damit sie genau waren solch wie will er. Aber das ist was wird kontrolliert, sein meiner Meinung nach schon nicht so schön jak było ursprünglich, alles ist schöner in seiner natürlicher Umwelt. Soeben glaube ich deswegen dass die wilde Natur schön ist, sie ist unkontrollierbar und niezmieniona sie ist einfach Ur.
1 5 1