-podziękuj za e-maile i przeproś za brak odpowiedzi na nie
-określ swoje problemy zdrowotne i wyjaśnij dlaczego były one dla ciebie uciążliwe
-opisz dotychczasowe leczenie i jego rezultaty
-rozwiej jej obawy dotyczące twojego stanu zdrowia i poinformuj jak czujesz się obecnie

POTRZEBNE NA ZARAZ!

1

Odpowiedzi

Najlepsza Odpowiedź!
2010-01-10T12:38:52+01:00
Hallo Julia!
Danke fur deine E-Mails. Ich freue mich, dass du an mich schreibst. Ich möchte mich entschuldigen, dass ich nicht auf deine E-Mails geantwortet habe, aber ich war ganze Woche krank.
Ich hatte Grippe! Ich hatte starke Kopfschmerzen, Halsschmerzen und Fieber. Ich bin im Bett geblieben und bin nicht zur Schule gegangen, aber ich habe zu Hause gelernt. Ich hatte kein Appetit, weil ich starke Halsschmerzen und hohes Fieber hatte. Ich war beim Arzt und er hat mir viele Medikamente verschreiben und Krankschreibung ausgestellt. Die Arznei haben mir geholfen! Von Zeit zu Zeit habe ich noch leichte Kopfschmerzen und Schnupfen, aber ich fühle mich viel besser. Ich bin glücklich, weil ich wieder gesund bin.
Ich möchte wissen, wie du fühlst du dich und was du letztens gemacht hast. Ich warte auf deine Antwort.
Viele Grüße für dich und die ganze Familie.
Dein Kris.
3 4 3