Odpowiedzi

2010-01-12T19:05:33+01:00
List do koleżanki

Liebe Ania,

ich danke dir für deinen letzten Brief. Meine Familie ist klein. Sie besteht aus meine Mutter, mein Vater und mich. Meine Mutter heißt PODAJ IMIĘ. Sie ist PODAJ WIEK Jahre alt und arbeitet als Kellnerin. Mein Vater heißt PODAJ IMIĘ und ist PODAJ WIEK Jahre alt. Er arbeitet als Lehrer. Ich besuche zum Gymnasium Nummer 33. Das ist große Schule. Jetzt muss iach aber Schluss machen. Ich warte auf deine Antwort und grüße dich herzlich.

Dein Freund XYZ


Jeżeli chcesz, żebym przetłumaczył na PL pisz na PW
Najlepsza Odpowiedź!
2010-01-12T19:30:11+01:00
Hallo Max,
Ich heiße Kinga und bin 14 Jahre alt. Ich besuche das Gymnasium. Meine Klasse besteht aus 28 Schüller. Ich interessiere mich für Musik und Aerobik. Ich lese auch Romane. Meine Mutter Iwona ist 37 Jahre alt und arbeitet in einem Krankenhaus als Krankenschwester. Sie liebt Blumen. Marek mein Vater ist Bauingenieur. Er ist 40 Jahre alt und hat selten Zeit für sich. Er arbeitet sehr viel. Wir haben auch einen Hund - Zuzia, er ist 3 Jahre alt und liebt spazieren. Wir verbringen im Sommer die Zeit an der Ostsee. Im Winter fahren wir meistens zur Oma ins Gebirge. Alle fahren Ski.
Das war kurz von mir
Ich warte ungeduldig auf Post von Dir
Grüsse Kinga
2010-01-12T22:48:05+01:00
Hello Cevdet.
Nicht wahr dort bei dir? Vor langer Zeit sahen wir uns nicht.
Sehr viel hat sich verändert in meiner Familie. Meine Mama Magda hat die 34 Jahre und sie hat eine Tochter zur Welt bringen - endlich habe ich eine Schwester. Wir haben ihr auf einen Vornamen gegeben Klara. Momentan hat sie die Arbeit einstellen, aber schon ist sie zu ihr zurückgekehrt und immer noch ist er ein Staatsanwalt. Den Papa hat Martin die 35 Jahre und alles ohne die VerÄnderung. Weiterhin arbeitet er als ein Doktor und sehr geht er spärlich zu Hause. Hinter das arbeitet das frei das an den Wochenenden und den Tagen nach. Der Bruder Kamil - die 16 Jahre gehen mir immer noch auf den Geist. Die Schule wie die Schule. Man muss in sie gehen und lernen. Nichts auf das werden wir nicht anraten. Aber ich mag sie weil ich mich mit Freunden treffen kann.
Und erzähl jetzt über dein Leben, die Familie und die Schule. Schreib nicht lang zurück.
Deine Tala.
1 5 1