Proszę o rozwiązanie ,czas do wieczora


2. Antworte auf die Fragen: Odpowiedz na pytania
( /3*3)
Wo liegt Hamburg? Im Osten von Deutschland?
______________________________________________
Wo liegen die Alpen? Im Nordosten von der Schweiz?
______________________________________________
Wo liegt Bochum? Im Norden von Deutschland?
______________________________________________
3. Beschreibe eine Ortschaft, die in Übung 1 genannt wurde. Opisz jedno z miejsc,
wymienionych w ćw. nr 1 ( /4)
4. Ordne die Sätze, bilde einen Dialog. Uporządkuj zdania tak, aby zbudować dialog. ( /1*8)
___ Also wohin möchtest du fahren?
___ Um 8. Uhr.
___ Klasse, das finde ich interessant.
___ München finde ich viel besser!
___ Nein, auf gar keinen Fall! Berlin finde ich langweilig!
___ Prima! Ich freue mich schon auf den Ausflug!
___ Ich schlage vor, wir fahren nach Berlin?
___ Um wie viel Uhr fahren wir los?
5. Dein Freund bietet dir einen Ausflug nach Bonn an, aber du hast keine Lust dorthin zu
fahren. Was sagst du? Twój przyjaciel proponuje ci wyjazd do Bonn, jednak ty nie masz
ochoty – co mu odpowiesz? ( /3)
6. Ergänze den Dialog: Uzupełnij dialog: ( /3*5)
A:_______________________________________________________________
B: Guten Tag!
A: _______________________________________________________________
B: Ich nehme 2 Fischbrötchen.
A: _______________________________________________________________
B: Nein, ich nehme lieber
A: _______________________________________________________________
B: und 2 Bier.
A: _____________________________________________________ 18 Euro.
7. Übersetze es! Przetłumacz: ( /1*8)
wspinać się na górę - Ŝeglować -
jechać rowerem - las -
robić wycieczki - Las Turyński -
pływać - Morze Bałtyckie -
8. Rate mal: was ist das? Zgadnij: co to jest? ( /2*8)
das Gebiet von Deutschland,
ein Industrie- und
Gewerbezentrum -
ein Tier mit rundem
Körper und zehn Beinen,
das im Meerwasser lebt -
einfache
Übernachtungsmöglichkeit
besonders für Jugendliche -
„Parkplatz“ von Schiffen -
eine größere Wohnanlage von
Königen und Königinnen -
das Gremium, das ein
Land regiertdie
erste Mahlzeit; nicht
Mittagessen -
Synonym: nicht zu Hause
schlafen, z.B. im Hotel
schlafen -
9. Ordne die Buchstaben, übersetze die Wörter. UłóŜ litery, odgadnijj jaki to wyraz,
przetłumacz na j. pl. ( /1*7)
TIEZIERF –
AEOGTNB –
BETRŐHM –
AUSSWEI –
KENAUF –
DIE WEISCZH – DIE ________ -
ENEREWACHS -
10. Womit kann man reisen? Nenne 3 Möglichkeiten. Czym moŜna podróŜować?Wymień 3
moŜliwości. (z.B. mit dem Schaff) ( /1*3)
a)
b)
c)
11. Ergänze die Postkarte. Uzupełnij kartkę. ( /1*4)
Hallo Tobi,
W______ waren am Wochenende in Hamburg. Wir hatten Kr_____en – lecker! Das Wetter war super!
L______ G________ :-)
Deine Gabrielle
12. Du fährst du nach Berlin. Schreibe eine Postkarte (ca. 4 Sätze). WyjeŜdzasz do Berlina.
Napisz kartkę (ok. 3 zdania). ( /3*3)
13. Ergänze. Uzupełnij: ( /0,5*12)
Ich fahre :
a) ________ Warschau
b) ________ ________ Schwarzwald
c) ________ Meer
d) ________ ________ Schweiz
e) ________ Deutschland
f) ________ ________ Ostsee
g) ________ ________ Iran
h) ________ ________ USA
i) ________ Berlin
j) ________ Österreich
k) ________ ________ Rhein
l) ________ Theater

2

Odpowiedzi

Najlepsza Odpowiedź!
2010-02-12T19:17:19+01:00
2. Antworte auf die Fragen: Odpowiedz na pytania
( /3*3)
Wo liegt Hamburg? Im Osten von Deutschland?
Nein, Hamburg liegt im Norden von Deutschland.

Wo liegen die Alpen? Im Nordosten von der Schweiz?
Nein, die Alpen liegen im Südlichen von der Schweiz.

Wo liegt Bochum? Im Norden von Deutschland?
Nein, Bochum liegt im Westen von Deutschland.

3. Beschreibe eine Ortschaft, die in Übung 1 genannt wurde. Opisz jedno z miejsc,
wymienionych w ćw. nr 1 ( /4) ~~Jakie miejsce?? Bo nie napisałeś~~

4. Ordne die Sätze, bilde einen Dialog. Uporządkuj zdania tak, aby zbudować dialog. ( /1*8)
___ Also wohin möchtest du fahren?
___ Ich schlage vor, wir fahren nach Berlin?
___ Nein, auf gar keinen Fall! Berlin finde ich langweilig!
___ München finde ich viel besser!
___ Klasse, das finde ich interessant.
___ Prima! Ich freue mich schon auf den Ausflug!
___ Um wie viel Uhr fahren wir los?
___ Um 8. Uhr.

5. Dein Freund bietet dir einen Ausflug nach Bonn an, aber du hast keine Lust dorthin zu
fahren. Was sagst du? Twój przyjaciel proponuje ci wyjazd do Bonn, jednak ty nie masz
ochoty – co mu odpowiesz? ( /3)
Nein, danke dir, aber ich habe keine Lust. Es tut mir Leid.

6. Ergänze den Dialog: Uzupełnij dialog: ( /3*5)
A:Guten Tag!
B: Guten Tag!
A: Was möchtest du bestellen?
B: Ich nehme 2 Fischbrötchen.
A: Und den Kaffee.
B: Nein, ich nehme lieber
A: Den Tee.
B: und 2 Bier.
A:Das kostet 18 Euro.

7. Übersetze es! Przetłumacz: ( /1*8)
wspinać się na górę – klettern
Ŝeglować – żeglować
jeździć rowerem – Rad fahren
las – der Wald
robić wycieczki – Ausflüge machen
Las Turyński - Thüringer Wald
pływać – schwimmen
Morze Bałtyckie – die Ostsee

8. Rate mal: was ist das? Zgadnij: co to jest? ( /2*8)
das Gebiet von Deutschland- terytorium Niemiec
ein Industrie- und- przemysłowych i
Gewerbezentrum - Centrum handlowe
ein Tier mit rundem- zwierząt z rundy
Körper und zehn Beinen,- Ciało i dziesięć nóg,
das im Meerwasser lebt – w wodzie morskiej żyje
einfache- proste
Übernachtungsmöglichkeit- Zakwaterowanie
besonders für Jugendliche – szczególnie dla młodzieży
„Parkplatz“ von Schiffen – „parking“ statków
eine größere Wohnanlage von- większego rozwoju
Königen und Königinnen - Królowie i królowe --
das Gremium, das ein- Panel, który jest
Land regiert die- Regulamin kraju
erste Mahlzeit; nicht- pierwszy posiłek; nie
Mittagessen - obiad
Synonym: nicht zu Hause- synonim: nie ma domu
schlafen, z.B. im Hotel- spać np. W hotelu
schlafen – spać

9. Ordne die Buchstaben, übersetze die Wörter. UłóŜ litery, odgadnijj jaki to wyraz,
przetłumacz na j. pl. ( /1*7)
TIEZIERF –FREIZeit (czas wolny)
AEOGTNB – ANGEBOT (oferta)
BETRŐHM – ~~w tym miejscu coś źle jest, i w końcu nie wiem tak dokładnie co tu ma być~~
AUSSWEI – AUSWEIS (dowód osobisty)
KENAIUF – EINKAUF (zakupy)
DIE WEISCZH – DIE schweiz (szwajcaria)
ENEREWACHS – ERWACHSENE (dorośli)

10. Womit kann man reisen? Nenne 3 Möglichkeiten. Czym moŜna podróŜować?Wymień 3
moŜliwości. (z.B. mit dem Schaff) ( /1*3)
a) der Bus
b) die S- Bahn
c) der Zug

11. Ergänze die Postkarte. Uzupełnij kartkę. ( /1*4)
Hallo Tobi,
Wir waren am Wochenende in Hamburg. Wir hatten Krabbeen – lecker! Das Wetter war super!
Liebe Grüße :-)
Deine Gabrielle

12. Du fährst du nach Berlin. Schreibe eine Postkarte (ca. 4 Sätze). WyjeŜdzasz do Berlina.
Napisz kartkę (ok. 3 zdania). ( /3*3)
Hallo Tobi,
ich fahre nach Berlin. Das Wetter ist schön. Mir bald kommen.
Liebe Grüße,
deine Sabine.

13. Ergänze. Uzupełnij: ( /0,5*12)
Ich fahre :
a) nach Warschau
b) nach den Schwarzwald
c) ans Meer
d) in die Schweiz
e)nach Deutschland
f) an die Ostsee
g) in den Iran
h) in die USA
i) nach Berlin
j) nach Österreich
k) nach den Rhein
l) ins Theater

2010-02-12T23:04:11+01:00
2. Antworte auf die Fragen:
-Wo liegt Hamburg? Im Osten von Deutschland?
Nein, Hamburg liegt im Norden von Deutschland.
-Wo liegen die Alpen? Im Nordosten von der Schweiz?
Nein, die Alpen liegen im Südlichen von der Schweiz.
-Wo liegt Bochum? Im Norden von Deutschland?
Nein, Bochum liegt im Westen von Deutschland.
4. Ordne die Sätze, bilde einen Dialog.
___ Also wohin möchtest du fahren?
___ Ich schlage vor, wir fahren nach Berlin?
___ Nein, auf gar keinen Fall! Berlin finde ich langweilig!
___ München finde ich viel besser!
___ Klasse, das finde ich interessant.
___ Prima! Ich freue mich schon auf den Ausflug!
___ Um wie viel Uhr fahren wir los?
___ Um 8. Uhr.
5. Dein Freund bietet dir einen Ausflug nach Bonn an, aber du hast keine Lust dorthin zu
fahren. Was sagst du?
Nein, danke dir, aber ich habe keine Lust. Es tut mir Leid.
6. Ergänze den Dialog:
A:Guten Tag!
B: Guten Tag!
A: Was möchtest du bestellen?
B: Ich nehme 2 Fischbrötchen.
A: Und den Kaffee.
B: Nein, ich nehme lieber
A: Den Tee.
B: und 2 Bier.
A:Das kostet 18 Euro.
7. Übersetze es!
-klettern- wspinać się na górę
-żeglować- Segeln
-Rad fahren -jeździć rowerem
-der Wald- las
-Ausflüge machen -robić wycieczki
- Thüringer Wald- Las Turyński
– schwimmen- pływać
– die Ostsee- Morze Bałtyckie
8. Rate mal: was ist das?
das Gebiet von Deutschland- terytorium Niemiec
ein Industrie- und- przemysłowych i
Gewerbezentrum - Centrum handlowe
ein Tier mit rundem- zwierząt z rundy
Körper und zehn Beinen,- Ciało i dziesięć nóg,
das im Meerwasser lebt – w wodzie morskiej żyje
einfache- proste
Übernachtungsmöglichkeit- Zakwaterowanie
besonders für Jugendliche – szczególnie dla młodzieży
„Parkplatz“ von Schiffen – „parking“ statków
eine größere Wohnanlage von- większego rozwoju
Königen und Königinnen - Królowie i królowe --
das Gremium, das ein- Panel, który jest
Land regiert die- Regulamin kraju
erste Mahlzeit; nicht- pierwszy posiłek; nie
Mittagessen - obiad
Synonym: nicht zu Hause- synonim: nie ma domu
schlafen, z.B. im Hotel- spać np. W hotelu
schlafen – spać
9. Ordne die Buchstaben, übersetze die Wörter.
TIEZIERF –FREIZeit (czas wolny)
AEOGTNB – ANGEBOT (oferta)
BETRŐHM – ~~w tym miejscu coś źle jest, i w końcu nie wiem tak dokładnie co tu ma być~~
AUSSWEI – AUSWEIS (dowód osobisty)
KENAIUF – EINKAUF (zakupy)
DIE WEISCZH – DIE schweiz (szwajcaria)
ENEREWACHS – ERWACHSENE (dorośli)
10. Womit kann man reisen? Nenne 3 Möglichkeiten.
a) der Bus
b) die S- Bahn
c) der Zug
11. Ergänze die Postkarte.
Hallo Tobi,
Wir waren am Wochenende in Hamburg. Wir hatten Krabbeen – lecker! Das Wetter war super!
Liebe Grüße :-)
Deine Gabrielle
12. Du fährst du nach Berlin. Schreibe eine Postkarte
Hallo Tobi,
ich fahre nach Berlin. Das Wetter ist schön. Mir bald kommen.
Liebe Grüße,
deine Sabine.
13. Ergänze.
Ich fahre :
a) nach Warschau
b) nach den Schwarzwald
c) ans Meer
d) in die Schweiz
e)nach Deutschland
f) an die Ostsee
g) in den Iran
h) in die USA
i) nach Berlin
j) nach Österreich
k) nach den Rhein
l) ins Theater