Odpowiedzi

2010-02-25T17:38:57+01:00
Lieber Martin,
am Anfang mÖchte ich mich für deinen Brief bedanken. Entschuldigen, dass ich so lange nicht geschrieben habe. Ich musste viel lernen.
Heute möchte ich dir über meine wenige taschengeld schreiben. Meine Eltern geben mir Taschengeld. Das Taschengeld ist zu wenig. Ich bekomme 50 Euro pro monat. Ich bin sparsam und kann mit meinem Taschengeld gut umgehen. Offen habe ich zu wenig Geld. Ich streite mit meine Eltern uber meine taschengeld. Meine Eltern zeigen nicht Verständnis. Sie danken, dass ich kaufe unnÖtiges Sachen. Ich musste neue kleidung, Hanndy, CDs kaufen. Ich arbeite in dem Ferien, weil ich mein Taschengeld aufzubesseren. Ich jobbe als Kelnerin im Cafe meines Onkel.