Prosze o sprawdzenie poprawnosci napisanego listu i ewentualne poprawienie bledow

Hallo Michał,
vielen Dank für deinen Brief.
Entschuldige, daß ich so spät antworte , aber ich habe viel Arbeit und keine Zeit gehabt.
Heute möchte ich dir meine diesjährige Weihnachten in meinem Haus beschreiben.
Die Weihnachten in meiner Familie sehen nicht typisch aus, weil ich die große Familie habe . Und wir treffen uns nicht an derselbem Tisch .
Um 17 Uhr traf sich die ganze Familie im Haus meiner Großmutter Sabina.
Dort gab es einen schönen duftenden Weihnachtsbaum.
Wir setzten uns an den gedeckten tisch , auf dem 12 Speisen waren.
Alles war wie immer sehr lecker.
Nach dem Heiligabendessen bekamen alle die Geschenke.
Ich bekam meinen geträumten Photoapparat.
Wir sangen Weihnachtslieder.
Der Abend war herrlich.
Am nächten Tag wir schliefen lange.
Es war viel Schnee und deshalb machten wir nach dem Mittagessen eine festliche gemeinsame Schlittenfahrt.
Danach besuchten wir das Grab meines Großvaters.
Die Festtage waren wirklich wunderschön und schon jetzt kann ich das nächste Fest nicht erwarten.
Jetzt warte ich auf einen Brief von dir.
Vielleicht schreibst du mir , wie du diesjährige Feiertage, den Sylvester und das neue Jahr verbracht hast.
Ich hoffe , daß wir uns bald treffen werden.
Grüße deine Eltern von mir.
Bis dann!
Karolina

3

Odpowiedzi

2010-02-28T14:02:22+01:00
Moim zdaniem list jest napisany poprawnie, jest bardzo wyczerpujący
2010-02-28T14:21:42+01:00
Hallo Michał,
vielen Dank für deinen Brief.
Entschuldige, das ich so spät antworte, aber ich habe viel Arbeit und keine Zeit gehabt.
Heute möchte ich dir mein diesjähriges Weihnachten in meinem Haus beschreiben.
Die Weihnachten in meiner Familie sehen nicht typisch aus, weil ich die große Familie habe . Und wir treffen uns nicht an demselben Tisch.
Um 17 Uhr traf sich die ganze Familie im Haus meiner Großmutter Sabina.
Dort gab es einen schönen duftenden Weihnachtsbaum.
Wir setzten uns an den gedeckten tisch, auf dem 12 Speisen waren.
Alles war wie immer sehr lecker.
Nach dem Heiligabendessen bekamen alle die Geschenke.
Ich bekam meinen geträumten Photoapparat.
Wir sangen Weihnachtslieder.
Der Abend war herrlich.
Am nächten Tag wir schliefen lange.
Es war viel Schnee und deshalb machten wir nach dem Mittagessen eine festliche gemeinsame Schlittenfahrt.
Danach besuchten wir das Grab meines Großvaters.
Die Festtage waren wirklich wunderschön und schon jetzt kann ich das nächste Fest nicht erwarten.
Jetzt warte ich auf einen Brief von dir.
Vielleicht schreibst du mir, wie du diesjährige Feiertage, den Sylvester und das neue Jahr verbracht hast.
Ich hoffe, das wir uns bald treffen werden.
Grüße deine Eltern von mir.
Bis dann!
Karolina

przeczytaj teraz dokładnie twoja wersję i moją
  • Użytkownik Zadane
2010-02-28T14:33:17+01:00
Moim zdaniem nie potzrebne tu sa zadne poprawki