1. Wstaw czasownik posiłkowy w odpowiedniej formie.
a) Stefan hat auf die Frage des Lehrers richtig .... . (antworten)
b) Wir haben 15 Minuten auf Luise .... . (warten)
c) Karl hat das Fenster .... . (öffnen)
d) Die Lehrerin hat ihm dafür ..... . (danken)
e) Ich habe gestern keine Zeit .... . (haben)
f) Frau Kluge hat uns ein paar Sätze .... . (diktieren)
g) Dann hat sie die Fehler .... . (korrigieren)
h) Wer hat den Text für heute .... ? (übersetzen)
i) Peter, hast du deine Kontrollarbeit .... ? (verbessern)
j) Kinder, warum habt ihr eure Bücher nicht .... ? (aufmachen)
k) Frau König, haben Sie im Supermarkt .... ? (einkaufen)
l) Monika, was hast du für heute .... ? (vorbereiten)

2. Wstaw czasownik posiłkowy i Partizip II.
a) Die Kinder stellen am 26. Mai ein Theaterstück dar.
Die Kinder ..... am 26. Mai ein Theaterstück ..... .

b) Was besichtigen wir in dieser Stadt ?
Was ..... wir in dieser Stadt ..... ?

c) Versprichst du mir endlich Treue ?
..... du mir endlich Treue ..... ?

d) Wo ist Helmut ?
Wo ...... Helmut ...... ?

e) Empfehlen Sie uns etwas Leckeres ?
..... Sie uns etwas Leckeres ..... ?

3. Uzupełnij przyimki i rodzajniki.
a) Ich hänge das Poster ..... Wand. Es hängt jetzt ..... Wand. (na)
b) Die Schüler sitzen ..... Lehrer. (obok)
c) Ich stelle die Tasse ..... Tisch. (na)
d) Ich habe das Auto ..... Ecke gepart. (na, w)
e) Das Kind sitzt ..... Bett ..... Mutter. (na, obok)
f) Hängen Sie den Mantel ..... Haken. (na)
g) Der Vater hängt das Bild ..... ..... Wand. (na)
h) Das Essen stehl schon ..... ..... Tisch. (na)
i) ...... Haus haben wir noch einen Garten. (za)

4. Uzupełnij zaimki dzierżawcze.
a) Ich fahre mit ..... Eltern fast jedes Jahr ins Ausland. (dativ-l.mn.)
b) Fahrt ihr oft zu ..... Großeltern ? - Nein, .....Großeltern wohnen wiet von hier. (dativ-l.mn., nom.-l.mn.)
c)Karin hilft ..... Bruder und räumt ..... Zimmer auf.(dativ-żeński, Akk. męski)
d) Frau Klein, was machen jetzt ..... Söchne ? (akk-l.mn.)
e) Herr Heim, ich möchte mir gern ..... Wagen ansehen. (akk.-męski)
f) Guten Morgen, Frau Schulze, wie hegt es ..... Mann und .... Kindern ? ( dativ - męski i l. mn.)
g) Mein Freund möchte ..... Ferien bei ..... Tante auf dem Lande verbringen. akk-mnoga, dativ-ż.)
h) Sie erzählen oft von ..... Reise nach Spanien und Portugal. (dativ-żeński)
i) Sie möchte ..... Zug nicht verpassen, deshalb fährt sie zum Bahnhof mit ..... Auto. (akk-m/dativ-n)
j) Was bietest du ..... Gästen an, wenn sie zu ..... Geburstagsfeier kommen ? (dativ-l.mn./dativ-m.)

1

Odpowiedzi

Najlepsza Odpowiedź!
2010-03-13T14:12:50+01:00
A) Stefan hat auf die Frage des Lehrers richtig geantwortet.
b) Wir haben 15 Minuten auf Luise gwartet.
c) Karl hat das Fenster geoffnet.
d) Die Lehrerin hat ihm dafür gedankt.
e) Ich habe gestern keine Zeit gehabt.
f) Frau Kluge hat uns ein paar Sätze diktiert.
g) Dann hat sie die Fehler korrigiert.
h) Wer hat den Text für heute ubersetzt?
i) Peter, hast du deine Kontrollarbeit verbessert?
j) Kinder, warum habt ihr eure Bücher nicht aufgemacht?
k) Frau König, haben Sie im Supermarkt eingekauft?
l) Monika, was hast du für heute vorgebereitet?

Wstaw czasownik posiłkowy i Partizip II.
a) Die Kinder stellen am 26. Mai ein Theaterstück dar.
Die Kinder haben am 26. Mai ein Theaterstück gesellt.

b) Was besichtigen wir in dieser Stadt ?
Was haben wir in dieser Stadt besichtigt ?

c) Versprichst du mir endlich Treue ?
hast du mir endlich Treue versprochen ?

d) Wo ist Helmut ?
e) Empfehlen Sie uns etwas Leckeres ?
Haben Sie uns etwas Leckeres empfholen?

4. Uzupełnij zaimki dzierżawcze.
a) Ich fahre mit meinen Eltern fast jedes Jahr ins Ausland. (dativ-l.mn.)
b) Fahrt ihr oft zu ihren Großeltern ? - Nein,Ihre Großeltern wohnen wiet von hier. (dativ-l.mn., nom.-l.mn.)
c)Karin hilft ihrem Bruder und räumt sein Zimmer auf.(dativ-żeński, Akk. męski)
d) Frau Klein, was machen jetzt ..... Söchne ? (akk-l.mn.)
e) Herr Heim, ich möchte mir gern Ihren Wagen ansehen. (akk.-męski)
f) Guten Morgen, Frau Schulze, wie hegt es Ihrem Mann und Ihren Kindern ? ( dativ - męski i l. mn.)
g) Mein Freund möchte seine Ferien bei seiner Tante auf dem Lande verbringen. akk-mnoga, dativ-ż.)
h) Sie erzählen oft von Ihrer Reise nach Spanien und Portugal. (dativ-żeński)
i) Sie möchte den Zug nicht verpassen, deshalb fährt sie zum Bahnhof mit dem Auto. (akk-m/dativ-n)
j) Was bietest du den Gästen an, wenn sie zu dem Geburstagsfeier kommen ? (dativ-l.mn./dativ-m.)



3. Uzupełnij przyimki i rodzajniki.
a) Ich hänge das Poster auf die Wand. Es hängt jetzt auf der Wand. (na)
b) Die Schüler sitzen neben dem Lehrer. (obok)
c) Ich stelle die Tasse auf den Tisch. (na)
d) Ich habe das Auto in die Ecke gepart. (na, w)
e) Das Kind sitzt auf dem Bett neben der Mutter. (na, obok)
f) Hängen Sie den Mantel auf den Haken. (na)
g) Der Vater hängt das Bild auf die Wand. (na)
h) Das Essen stehl schon auf dem. Tisch. (na)
i) Hinter dem Haus haben wir noch einen Garten. (za)
Komentarz został usunięty