Uzupelnij zdania podanymi czasownikami zgodnie z semnsem , moha sie powtarzac

1 . sein-regnen-offnen-horen-klopfen-geben-sagen-wollen

Es.....seit drei Tagen . Ich...zu Hause und...Radio . Da.....jemand an die Tur . Ich.....die Tur . Und wer..da ? Matthias , mein Freund . Ich ...dich unbedingt sehen....er , und....mir einen Kuss

Uupelnij tekst czasownikami w czsie prateritum

Wir....(ankommen)am Samstagvormittag in Varna....Nach der Busreise....(sind) wir ziemlich mude . So.....(gehen) wir schell auf unsere Zimmer....(machen) uns frisch und...(laufen ) gleich danach zum Strand . Wir....(sich sonnen)....(baden) und....(spielen) ein paar Spiele . Am Nachmittag nach dem Essen....(machen) alle einen Mittagsschlaf . Am Abend....(gehen) wir dann in ein Cafe . Hier...(essen) wir super torten und kuchen , denn wir...(mussen) Krafte und Kalorien fur die Disko sammelen . Die...(geben) es in der Nahe . Axel , der Freund von Ines....(haben) gerade Geburtstag , da....(feiren) wir bis Mitternacht oder bis eines . Am Mittwoch...(schlafen) wis bir elf und gegen Mittag......(beginnen) eine super Beachparty . Wir....(tanzen).....(singen)....(spielen) Minigolf und....(fahren) Wasserski . Das..(sein) wirklich lustig . Am Abend....(gehen) wir wieder in die Disko . Am nachsten Tag...(machen) wir eine Mountainbike-Tour und...(spielen) Beachvolleyball.Wir....(liegen) auch in der Sonne . Abends....(gehen) wir nicht in die Disko , sondern....(machen) eine Party mit Nachtcgwimmen und Musik . Das...(eine) Fahrt in die Stadt . Dort...(machen) wir Einkaufe...(gehen) in ein Museum und......wieder ein paar neue Menschen.....(kennen lernen) Die zwei Wochen.....(vergehen) wirklich wiel zu schnell

1

Odpowiedzi

Najlepsza Odpowiedź!
2010-03-28T14:54:52+02:00
Es regnet seit drei Tagen . Ich bin zu Hause und höre Radio . Da klopft jemand an die Tur . Ich öffne die Tur . Und wer ist da ? Matthias , mein Freund . Ich wollte dich unbedingt sehen, sagt er , und gibt mir einen Kuss

Uupelnij tekst czasownikami w czsie prateritum

Wir kamen am Samstagvormittag in Varna an. Nach der Busreise waren wir ziemlich müde . So gingen wir schell auf unsere Zimmer, machten uns frisch und liefen gleich danach zum Strand . Wir sonnten uns, badeten und spielten ein paar Spiele . Am Nachmittag nach dem Essen machten alle einen Mittagsschlaf . Am Abend gingen wir dann in ein Cafe . Hier aßen wir super Torten und Kuchen , denn wir mussten Kräfte und Kalorien fur die Disko sammelen . Die gab es in der Nahe . Axel , der Freund von Ines, hatte gerade Geburtstag , da feierten wir bis Mitternacht oder bis eins . Am Mittwoch schliefen wis bir elf und gegen Mittag begann eine super Beachparty . Wir tantzten, sangen, spielten Minigolf und fuhren Wasserski . Das war wirklich lustig . Am Abend gingen wir wieder in die Disko . Am nachsten Tag machten wir eine Mountainbike-Tour und spieleten Beachvolleyball.Wir lagen auch in der Sonne . Abends gingen wir nicht in die Disko , sondern machten eine Party mit Nachtchwimmen und Musik . Das...(eine)- tutaj brakuje czasownika) Fahrt in die Stadt . Dort machten wir Einkäufe, gingen in ein Museum und lernten wieder ein paar neue Menschen kennen. Die zwei Wochen vergingen wirklich viel zu schnell .
7 3 7