Muszę nauczyć się tego czytać


Seltsam, im Nebel zu wandern!
Einsam ist jeder Busch und Stein,
Kein Baum sieht den andern,
Jeder ist allein.

Voll von Freunden war mir die Welt,
Als noch mein Leben licht war;
Nun, da der Nebel fällt,
Ist keiner mehr sichtbar.

Wahrlich, keiner ist weise,
Der nicht das Dunkel kennt,
Das unenntrinnbar und leise
Von allen ihn trennt.

Seltsam, im Nebel zu wandern!
Leben ist Einsamsein.
Kein Mensch kennt den andern,
Jeder ist allein.

1

Odpowiedzi

Najlepsza Odpowiedź!
2010-03-27T21:51:30+01:00
Zeltsam, im Nejbel cu wandern!
Ajnsam ist jeden Busz und Sztajn,
Kajn Bałm zijt den andern,
Jeder ist alajn.

Fol fon Frojden war mir di Welt,
Als noch majn Lejben liśt war;
Nun, da der Nejbel felt,
Ist kajner mer ziśtbar.

Warliś, kajner ist wajse,
Der niśt das Dunkel kennt,
Das unentrinbar und lajse
Fon alen in trent.

Zeltsam, im Nejbel cu wandern!
Lejben ist ajnsamsajn.
Kajn Mensz kent den andern,
Jeder ist alejn.