1. twój kolega z Niemiec chce zostać filozofem. ty uważasz że jest to zawód bez przyszłości. w rozmowie z nim:
- wyraź swoje obawy,
- nie zgódź się z jego argumentami,
- namów go na przemyślenie decyzji

słownictwo do pomocy:
*keine gute Entscheidung
*keine Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt
*nich viele verdienen
*die Familienich erna:hren ko:nnen
*Hobby ist wichtig, aber man muss leben
*nich die Entscheidung u:berlegen
*mit Berufsberater sprechen


2. Podczas wakacji pracujesz w kawiarni. Twój pracodawca zmienił twój czas pracy. Masz pracować do późnych godzin nocnych. W rozmowie z nim:
-nie zgódź się z proponowanym przez niego czasem pracy,
-nie zgódź się z jego argumentami,
-zaproponuj rozwiązanie kompromisowe

słownictwo do pomocy:
*nicht einverstanden sein
*die Arbeitszeiten
*keine Busverbidung haben
*zu spa:t nach Hause kommen
*jdn als Vertretung finden
*Geld fu:r ein Taxi bekommen
*einen Tag id der Woche frei haben

1

Odpowiedzi

Najlepsza Odpowiedź!
2010-04-07T19:26:45+02:00
1
Ich habe Angst, dass das keine gute Entscheidung ist. Ich denke, dass diese Arbeitstelle keine Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt gibt. Du verdienst nicht so viel, aber du musst gutes Studium abschließen. Ich stimme nicht mit dir. Das Hobby ist wichtig, aber du muss an deiner Familie denken. Ich hoffe, dass du mit Berufsberater sprichst und du solltest das überdenken.
2
Ich möchte nicht Überstunden machen. Ich kann nicht zu spät nach Hause kommen, weil ich mit meiner Großmutter betreuen muss. Ich stimme nicht mit sich. Ich kann die Berteuerin beschäftigen, aber ich möchte dafür das Geld bekommen.

liczę na naj:)