Napisz list do koleżanki w którym opisujesz swoją ostatnią chorobę.
1. Napisz co cie bolało i napisz jak umówiłeś się na wizytę u lekarza.
2. Napisz kiedy byłeś u lekarza i co lekarz stwierdzil
3. Napisz ze musiales 3 dni spędzic w szpitalu zeby porobic badania.
4. Napisz jaki lekarstwa zarzywałeś i kto cie odwiedzał w czasie choroby.
Minimum 120 słów.
Prosze kto zna sie na niemieckim bardzo prosze o rozwiazanie:)

2

Odpowiedzi

2010-04-09T18:57:15+02:00
Hey, how are you? Ich war vor kurzem krank und verletzt meinen Kopf und Bauch. Ich rief den Arzt angeordnet und ich einen Termin. Beim Arzt war ich am Montag um 15.00 Uhr. Der Arzt sagte, dass ich Mandelentzündung haben. Ich musste ins Krankenhaus. Ich verbrachte dort 3 Tage. Es musste eine Menge Forschung zu tun.Been Einnahme mehrerer Medikamente. Sirupe und Tabletten.Ich glaube nicht an ihre Namen erinnern, denn es gab eine ganze Menge. Manche waren schlecht, aber einige waren köstlich. Offensichtlich war es für mich gut.Wenn die Krankheit besuchte mich eine Menge von Freunden und Verwandten.Sie besuchte mich, Mutter, Vater, Schwester und Tante kamen auch brat.Oczywiście und Onkeln. Es gab Großmütter und Großväter.Am nächsten Tag kam mein Freund Al und meine anderen Freund.Natürlich waren diese Studien nicht angenehm, aber sie waren in der Nähe von mir und habe es überlebt diese Krankheit sehr nett.
2010-04-09T19:03:00+02:00
Hallo Sabine.

Zu erst möchte ich mich bei Dir entschuldigen dass ich mich so lange nicht gemeldet habe.
Die letzte zeit war stressig bei mir.Ich war Krank.
Ich hatte eigentlich seit Wochen Schmerzen in Rückenbereich gehabt bin jedoch nicht zum Arzt gegangen, ich habe immer gedacht dass es vorbei geht.
Na ja ..und somit war nur schlechter und schlechter, eines Tages konnte ich kaum was machen und habe noch dazu Fieber bekommen, ich bin zum Notarzt gegangen und der hatte Verdacht gehabt auf Nierenbeckenentzündung.
Notarzt hat gesagt dass ich soll ambesten stationär im Krankenhaus bleiben so bis 3 Tage um alle Untersuchungen durchzuführen.
Also hatte ich dann keine Wah gehabt und bin ich im KH geblieben, ich hatte viele Schmerzmittel bekommen und Tropfen gegen Fieber,die Entzündung wollte trotzdem nicht weggehen und hab ich zusätzlich noch Infuzion bekommen.
Meine Mama und Papa waren bei mir leider nur einmal da diese KH ziemlich weit weg war und Eltern haben kein Urlaub bekommen.
Die Krankheit hatmir eine Lektion erteilt..dass ich am besten gleich zum Arzt gehen soll und nicht warten da keine Krankheit von alleine weggeht!

Also bleib zumindest du gesund und bis Bald!!
Deine Lara!