Odpowiedzi

2010-04-11T14:40:20+02:00
Die Bestandteile: Mürbeteig: ok. 2 des Glases des Weizenmehles 20 dag die Margarinen ½ des Glases des Puderzuckers 3 Eigelbe 1 die Teelöffel voll des Backpulvers eine Apfel Masse: der 1 kg der Äpfel 2 die Löffel des Zuckers 2 die Löffel des Zitronensaftes eine Nuss Masse: 25 dag der Walnüsse 1 das Glas der Milch 25 dag die Butter ¾ des Glases des Puderzuckers zu der Dekoration: die fertige Schokoladenglasur der Hälfte der Walnüsse

same skladniki ?


sposob przygotowania

Die Art der Ausführung: zu Mehl eine weiche Margarine, Puderzucker, das Schlitzauge und Backpulver zugeben. Den Teig kneten und sie auf zwei Teile aufteilen. Jeden Teil des Mürbeteiges einzeln in der gut mit Fett eingeriebenen rechteckigen Form mit den Ausmaßen 25 pro 36 cm backen. Ok. 15 der Minuten in einer Temperatur 170 backen ° C. Teig aus einer Form herausziehen wenn es wird noch warm sein. Äpfel auf einer Raspel mit den großen Plätzen raspeln, umlegen zu rondelka Zucker zugeben, Zitronensaft und auf dem kleinen Feuer ok. 15 Minuten würgen. Anschließend eine warme Masse auf einem Kuchen des Mürbeteiges verstreichen und mit einem zweite Kuchen zudecken. Leicht zudrücken. Nüsse mahlen und mit einer heißen Milch beflecken. Abkühlen. Butter reiben, stufenweise Puderzucker und Nüsse zugeben. Die Nuss Masse für den zweite Kuchen des Mürbeteiges aufbringen. Mit der Schokoladenglasur begießen und mit den Hälften der Walnüsse verzieren. In dem Eiskeller lassen abkühlen. Kuchen ist besser für den zweite, dritte Tag. Lecker.
1 1 1