Odpowiedzi

2010-04-12T15:11:21+02:00
Ich bin um 6 Uhr aufgestanden . Zuerst bin ich ins Bad gegangen, habe mich gewaschen und habe mir meine Zahne geputzt. Dann bin ich zum Bus gegangen. Och nein ! Immer das Gleiche !
Ich bin zu spat gekommen ! Bus ist mir abfahren ! Ich bin nach Hause zuruckgekommen. Meine Mutter hat mich hingebracht. Das ist ein langweiliger Morgen gewesne !
Stunde haben um 14 Uhr beendet. Nach der Schule bin ich nach Hause gefahren. Dann habe ich Hausaufgaben gemacht und gelernt. Am Nachmittag habe ich mich mit meinem Freund getroffen . Am abend habe ich Musik gehort und ein Buch gelesen . Dann habe ich Abendbrot gegessen. ich habe ferngesehen und ich bin damals fruher geschlafen .
Najlepsza Odpowiedź!
2010-04-12T15:23:45+02:00
Der Wecker hat geklingelt. Ich habe die Augen aufgemacht, aber ich bin nicht sofort aufgestanden, sondern ich habe noch 5 Minuten im Bett gelegen. Dann bin ich auf die Toilette uns ins Bad gegangen. Im Bad habe ich schnell geduscht, die Zächne geputzt, mich angezogen und mich gekämmt. Danach bin ich in die Küche gegangen und habe das Frühstück zubereitet. Zum Frühstück habe ich am liebsten zwei Schinkenbrötchen mit Käse und Tomaten gegessen und ein Glass Tee mit Zitrone und Zucker. Nach dem Essen habe ich aufgeräumt, das Bett gemacht und die Wohnung verlassen.
Zur Schule bin ich zu Fuß gegangen, aber von Zeit zu Zeit mit dem Bus gefahren. Ich habe nie die Szchule geschwänzt.
Der Unterricht hat um acht Uhr begonnen. In der Schule habe ich von 5 bis 7 Stunden sitzen müssen. Ich habe sechs Stunden Deutsch vier Stunden Mathe und zwei Stunden Geschichte pro Woche gehabt. Ich habe immer viel Arbeit gehabt. In Deutsch haben wir Wörter und Wendungen kennen gelernt, deutschsprachige Texte gelesen, Dialoge gehört und deutsche Gramatik geübt. In Polnisch haben wir Schullektüren besprochen und Diktate geschreiben. Im Mateheunterricht haben wir Notizen gemacht und geantwortet. In Musik haben wir Lieder gesungen und in Kunst gezeichnet.
In der Pause habe ich das zweite Frühstück gegessen und meine Freunde getroffen. Wir haben uns unterhalten, Karten gespielt und Quatsch gemacht. Manchmal haben wir die Hausaufgaben abgeschrieben, aber das ist unserer Klasenlehrerin auf die Nerven gegangen.
Um 14:35Uhr bin ich frei gewesen und nach Hause gegangen. Zu Hause habe ich ze Mittag gegessen. Ich habe immer wiel gegessen, wiel meine Mutter prima gekocht hat und ich Bährenhunger gehabt habe. Nach dem Mittagessen habe ich das Geschirr gespült und mich erholt. Dann habe ich meine Hausaufgaben machen müssen. I/ch habe Texteauswendig gelernt, Aufaätze geschrieben und Notizen gelesen. Ab und zu habe ich Spickzettel gemacht, aber nie geschummelt.
In der Freizet habe ich gern am Computer gesessen. Ich habe Computerspiele gespielt, im Internet gesurft, gechattet und gemailt. Ich habe mich mit meinen Freunden getrofen und wir sind in die Stadt gegangen. Wir haben oft Ball gespielt oder wir sind Rad gefahren
Um 20:00Uhr habe ich ze Hause sein müssen. Ich habe das Abendbrot gegessen und mit meinen Eltern gesprochen. Ich habe ein bisschen gerngesehen oder Bücher gelesen. Ich habe meine Schultasche eingepackt und gebadet. Wor dem Einschlafen habe ich gebadet und wiederholt "Deutsch ist mein Lieblingsfach". Ich bin immer schnell eingeschlafen, wiel ich totmüde gewesen bin. Ich habe tief geschlafen und schöne Träume gehabt.


;) mam nadzieję, że z tłumaczeniem i czytaniem sobie poradzisz. Jak coś pisz.