Odpowiedzi

2010-04-12T17:16:07+02:00
Zutaten

1/2 Tasse heisses Wasser
4 Eier - getrennt
125g Mehl
1 1/2 EL Kakao
1Pck. Backpulver
Für die Füllung
500g Schokoladenjoghurt
8 Blatt Gelantine
3 Becher Sahne
2Pck. Sahnesteif
geriebene Schokolade
Noch zum Teig
75g Zucker

Für Anfänger oder ganz Eilige

Die Eier trennen. Eigelb mit dem Zucker und dem heissen Wasser schaumig schlagen. Dann auf kleinster Stufe das Mehl, das Backpulver und den Kakao einrühren. Dann das Steif geschlagene Eiweiß unterheben.

Bei 200 Grand(vorgeheizt) 20 Min Backen.

Die Sahne Steif schlagen.

Die aufgelöste Gelantine zum Joghurt geben und 2/3 der Sahne unterheben.

Restliche Sahne draufgeben und mit geriebener Schokolade bestreuen.

skladniki (Zutaten to również przyprawy w znaczeniu po niemiecku ;))
1/2 szklanki goracej wody
4 jajka- oddzielone zoltka od bialek
125 g maki
1 1/2 łyzki stolowej kakao
1 paczuszka proszku do pieczenia
masa:
500 g jogurtu czekoladowego
8 listkow- chyba łyzek zelatyny
3 kubki smietany
2 paczuszki gestej smietany
utarta czekolada
dla poczatkujacych oraz zupelnie niecierpliwych (zyjacych w pospiechu).
Odzdzielic jajka(zoltka od bialek). Zoltka z cukrem i goraca woda ubic na pianke. Nastepnie stopniowo dodajac maki, proszku do pieczenia i kakao, ugniesc ciasto. Po czym sztywno ubite bialka. Piec 20 min w temp.200 stopni (we wczesniej rozgrzanym piekarniku lub prodizu). Smietane ubic na sztywno. Do jogurtu dodac rozpuszczona żelatyne i .. 2/3 smietany. Na to nalozyc pozostala smietane i obsypac utarta czekolada.
2010-04-12T17:19:03+02:00
Schokolade - Kuchen mit flüssigem Kern

Zutaten
210 g Butter
210 g Schokolade
7 Ei(er)
270 g Zucker
120 g Mehl
40 g Kakaopulver
Fett für die Formen

Zubereitung
Butter und Schokolade über Wasserdampf verflüssigen. Anschließend mit den Eiern und Kristallzucker schlagen und zum Schluss Mehl und Kakaopulver zufügen.

In kleine, gefettete Formen (ca. 7,5 cm Durchmesser und ca. 4 cm hoch) ungefähr 7 bis max. 10 Minuten im vorgeheizten Backrohr bei 210°C Heißluft backen.

Der Kern bleibt schön flüssig und schmeckt mit frischen Früchten oder Vanilleeis super. Vorsicht: ein kleiner Kuchen könnte zu wenig sein.