Proszę o napisanie jak mam "fonetycznie" czytać poniższy tekst. Tylko fonetycznie, jak mam czytać bez tłumaczeń.

Liebie Anja,
vielen Dank, für Deinen netten Brief. Es freut mich, dass Ihr endlich in Euer neues Haus eingezogen seid und Du Dich in Deinem neuen Zimmer wohlfühlst. Heute möchte ich Dir über den Sporttag schreiben. Diese Veranstaltung hat schon eine lange Tradition an unserer Schule. Dieser Tag ist manchmal langweilig, aber wir müssen nicht lernen, also alle Schüler warten darauf. Nach einer gemeinsamen "Guten-Morgen-Gymnastik" haben verschiedene Wettbewerbe, Turniere und Spiele stattgefunden, wie z.B.: ein Tischtennisturnier, ein Fußballspiel, ein Volleyballturnier und vieles mehr. Auch die Lehrer haben mitgemacht. Sie haben mit uns Fußball gespielt. Die lehrermannschaft hat sogar gewonnen! Es gab auch Leichtathletik. Fast alle Schülerinnen und Schüler haben an vielen Disziplinen teilgenommen, wiez .B.: dem Tausend-Metre-Lauf, Sechzig-Meter-Lauf und Weitsprung. Stell Dir vor, ich war die Beste im Weitsprung and habe die Goldmedaille bekommen! Der Schulleiter hat die Sieger in jeder Kategorie mit Gold-, Silberoder Bronzemedaillen ausgezeichnet. Es gab aber keine anderen Preise und das finde ich doof. Zum Abschluss haben alle gemeinsam gepicknicht. Der Sporttag war also ein tolles erlebnis für uns alle!
Gibt es an Eurer Schule auch Sporttage ?. Was macht Ihr da ? Schreibe mir bitte darüber.
Alles Liebe
Deine Wiebke

2

Odpowiedzi

Najlepsza Odpowiedź!
2009-11-08T12:45:14+01:00
Libe Anja.
Filen Dank, fjur Dejnen neten Brif. Es frojt myś, das Ija endlyś yn Ojer nojes Haus ajngecogen zajd und Du Dyś yn dejnem nojen Cyma wolfylst. Hojte myśte ich dia yber den Szporttag szrejben. Dize Veransztaltung hat szon ajne lange Tradition an unzerer Szule. Diesa Tag yst manśmal langwajlyś, aba wija mysen nyśt lernen, alzo ale Szula warten darauf. Nach eina gemeinzamen "Guten-Morgen-Gymnastik" haben verszidene Wettbewerbe, Turnire und szpile sztatgefunden, wie z.B.: ajn Tisztenisturnir, ajn Fusbalszpil, ajn Wolejbalturnir und files mer. Auch di Lejrer haben mytgemacht. Zi haben myt uns Fusbal geszpilt. Di lejrermanszaft hat zogar gewonen! Es gab auch Leiśtatletik. Fast ale Szulerinen und Szula haben an filen Disziplinen tajlgenomen, wic .B.: dejm Tauzend-Metre-Lojf, zechcyś-Meter-Lojf und Wajtszprung. Sztel Dija for, iś war di Beste ym Wajtszprung und habe di Goldmedajle bekommen! Der Schullajta hat di ziega yn jeder Kategorie myt Gold-, Silberoda Broncemedajlen ausgecajśnet. Es gab aba kajne anderen Prajze und das fynde iś dof. Cum Abszlus haben ale gemeinsam gepiknyśt. Der Szporttag war alzo ajn toles erlebniś fjur uns ale!
Gibt es an OJrer Szule auch Szporttage ?. Was macht Ija da ? Szrajbe mija byte daryba.
Ales Libe
Dejne Wibke
2 5 2
2009-11-08T12:56:53+01:00
Libe Anja,
Filen Dank, fyr dajnen neten brif. Es frojt mich, das ir endlyś in ojer nojes Hałs ajngezołgen sajd und du dyś in dajnem nojen cima folfylst. Hojte myśte iś dir yba den szporttag szrajben. Dise foransztaltung hat szon ajne lange tradicion an unzerer szule. Dizer Tag yst manśmal langwajlyś, aba wija mysen nyśt lernen, alzu ale szyler warten darałf. Nach ajner gemajnsamen "guten-morgen-gymnastik" haben werszajdene wetbewerbe, turnire und szpile sztatgefunden, wi zum bajszpil (z.B.) : ajn tysztenisturnir, ajn fusbalszpil, ajn wolejbalturnir und files mer. Ałch di Lejrer haben mytgemacht. Zi haben myt uns fusbal geszpilt. Di Lejrermanszaft hat zogar gewonen! Es gab ałch lajśtatletik. Fast ale szylerinen und schyler haben an filen disciplinen tajlgenomen, wi zum bajszpil (z.B.) : dejm tałzend-meter-lałf, ześcyś-meter-lałf und wajtszprung. Sztel dir for, yś war di beste im wajtszprung und habe di goldmedajle bekomen ! Der Szullajter hat di ziger in jeder kategori myt gold - Silberoder Bronzemedaliren ałsgecajśnet. Es gab aba kajne andere Prajze und das finde yś duf. Cum abszlus haben ale gemajnzam gepiknyśt. Der szporttag war alzu ajn toles erlebnis fyr uns ale!
Gipt es an ojrer szule ałch szporttage ?. Was macht ir da ? Szrajbe mir byte daryba.
Ales Libe
Dajne Webke.
2 3 2